PDA

View Full Version : Nachrichten mit Kettle verarbeiten?



Braeu
05-28-2008, 04:00 PM
Hi,

ich bin noch ganz am Anfang mit pentaho und stehe vor dem folgendem Problem. Ich bekomme eine csv-Datei mit einer Nachricht, jede Zeile beginnt in der Datei mit einer Kennung für eine Satzart und hat dahinter eine unterschiedliche Anzahl an Feldern. Es handelt sich nicht um EDI :)
Kann ich mittels Kettle daraus die Daten extrahieren und in ein XML-File mappen?

Beispiel sieht so aus:

PurchaseOrderSubmit|1|2004-09-24
14:59:23|OM_Haendler|ERP_Haendler|2|3|1|0|0|10
POI|1234|
POH|2004-04-26|2004-04-26|19876|PO12345|2004-05-03|EUR|2|||Kommentar|Fritz
Müller
POV|2
POE|Objekt 3222|K02-03-04-002|Wurzel\Region\Objektleitung\Objekt
...

Falls dazu jemand eine Idee hat, möchte ich jetzt schon mal danke sagen!

Gruß Braeu

ingo.klose
05-29-2008, 02:31 AM
Hallo Braeu,

erst mal ein Hinweis...Deine Chancen, eine Antwort zu bekommen, steigen erheblich wenn Du das Kettle Forum (http://forums.pentaho.org/forumdisplay.php?f=135) benutzt und Deine Fragen auf Englisch stellst. Dieses Forum hier ist eigentlich für die Übersetzer gedacht, die Pentaho auf Deutsch portieren wollen.

Nun zu Deinem Problem...Auf Anhieb ist das nicht so einfach, weil der Input Step von einer Satzart in einer Datei ausgeht, also einer einheitlichen Satzstruktur.

Was eventuell gehen würde, wenn die Satzart eine fix Anzahl von Stellen hat, könntest Du das ganze in zwei Spalten einlesen. Eine mit der Satzart und eine mit dem Rest. Du könntest dann einige Filter bzw. den neuen Case Step nehmen, um den Stream nach Satzart zu splitten und getrennt weiterverarbeiten. Z.B. kannst Du dann pro Satzart einen Split Field Step nutzen.

Viele Grüße,
Ingo

Braeu
05-29-2008, 09:13 AM
Danke Ingo!

Ich hatte nur gelesen das sich auch die letzten Threads sich mit technischen Problemen beschäftigten, daher dachte ich, es ist ok.

Leider hat bei mir jeder Satz eine unterschiedliche Anzahl an Feldern, daher wird es wohl doch einfacher werden, ich progge das von Hand und suche mir für Kettle mal einen einfacheren Einstieg.

Viele Grüße Braeu

ingo.klose
05-29-2008, 09:30 AM
Hallo,

ja, das kommt schon mal vor und ist auch kein Problem...aber in den anderen Foren ist die Chance, eine Antwort zu bekommen, einfach größer. ;-)

Wie gesagt, man kann Dein Problem auch mit Kettle lösen, allerdings ist das nicht gerade der einfachste Einstieg.

Viele Grüße,
Ingo